Kompaktanlagen zu einem guten Preis

Sehr günstige Kompaktanlagen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kompaktanlagen im Vergleich. Es werden erschwingliche Kompaktanlagen vergleichen. Das günstigste Kompaktanlage kostet 64,99 € und das teuerste kostet 272,25 €. Die Kompaktanlagen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: oneConcept, Grundig, AUNA, Panasonic, Panasonic, Der Durchschnittspreis für ein Kompaktanlage liegt bei günstigen 103,10 € Ein günstiges Kompaktanlage bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
oneConcept
V-15-BT -
oneConcept -   V-15-BT - 64,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grundig
CMS 2000 BT HiFi
Grundig -   CMS 2000 BT HiFi 67,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AUNA
auna V-20 -
AUNA -  auna V-20 - 79,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Panasonic
SC-PM250EG-K
Panasonic -   SC-PM250EG-K 82,15 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Panasonic
SC-PM250EG-S Micro-
Panasonic -   SC-PM250EG-S Micro- 84,69 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grundig
GLR5150 MS 240
Grundig -   GLR5150 MS 240 85,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
eSmart GmbH
HAISER HSR 118 | 40
eSmart GmbH -  HAISER HSR 118 | 40 89,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Grundig
CMS 1050 DAB+ BT
Grundig -   CMS 1050 DAB+ BT 93,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AUNA
auna Harvard Stereo
AUNA -  auna Harvard Stereo 109,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Panasonic
SC-PMX94EG-S Micro
Panasonic -   SC-PMX94EG-S Micro 272,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Kompaktanlagen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kompaktanlagen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kompaktanlagen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kompaktanlagen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kompaktanlagen?

Kompaktanlage unter 70 Euro

Kompaktanlage unter 90 Euro

Unterschiedliche Kriterien verschiedener Kompaktanlagen

Gemeinsame Merkmale moderner Kompaktanlagen

Günstige Kompaktanlagen 2020

Wenn Sie ein Kompaktanlage günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kompaktanlagen preisgünstig.

Wie viel kosten Kompaktanlagen?

Das günstigste Kompaktanlage gibt es schon ab 64,99 Euro für das teuerste Kompaktanlagen muss man bis zu 272,25 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 64,99 - 272,25 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kompaktanlage liegt bei 103,10 Euro

günstig 64,99 Euro
Median 85,34 Euro
teuer 272,25 Euro
Durchschnitt 103,10 Euro

Kompaktanlage unter 70 Euro

Hier werden Kompaktanlagen unter 70 € angeboten.

Kompaktanlage unter 90 Euro

Hier werden Kompaktanlagen unter 90 € angeboten.

Kompaktanlagen Ratgeber

Unterschiedliche Kriterien verschiedener Kompaktanlagen

oneConcept -   V-15-BT -
Abbildung: Kompaktanlage von oneConcept
Im Zeitalter der fortgeschrittenen modernen Technologie wollen die Menschen das Beste aus ihrer Lieblingsmusik machen. Sie wollen die Musik atmen, den Rhythmus in den Beinen spüren und den Bass ihr Herz massieren lassen. Damit dies überall möglich ist, bieten zahlreiche Hersteller kompakte Systeme in den unterschiedlichsten Konfigurationen auf dem HiFi-Markt an. Es muss also nicht immer der riesige, donnernde Subwoofer des HiFi-Soundsystems sein, wenn Sie Ihre Räume mit kontrollierbarem Klang füllen wollen. Mini-Systeme sind besonders praktisch für kleinere Räume oder Orte, an denen empfindliche Lautsprecher nicht geeignet sind. Durch die Wahl des idealen Kompaktsystems eignen sich die kleineren Varianten für Räume bis zu 30 Quadratmetern, abhängig von der entsprechenden Testerfahrung. Dazu gehören z.B. Jugend- oder Kinderzimmer, Schlafzimmer, Küchen, Gästezimmer, Büros oder ähnliche Räume. Ein kompaktes System ist auch ideal für Böden in einem Raum, wo das umfangreiche Zubehör völlig fehl am Platz wäre. Die grundlegenden Vorteile im Vergleich zu einem mehrteiligen High-Fidelity-System sind ein kräftiger, fetter Klang, der dennoch zu einem vernünftigen Preis erzielt werden kann, die reibungslose und unkomplizierte Installation des Systems und der geringe Platzbedarf trotz der vielen Komponenten einer Box.

Wo kann ich Kompaktanlagen kaufen?

Kompaktanlagen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kompaktanlagen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kompaktanlagen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Stereoanlage: Kompaktanlagen mit gutem Sound" ausführlich über Kompaktanlagen berichtet.

Welche Marken bieten Kompaktanlagen an?

Die bekanntesten Anbieter von Kompaktanlagen sind:

oneConcept Grundig AUNA Panasonic Panasonic Grundig eSmart GmbH Grundig AUNA Panasonic

Gemeinsame Merkmale moderner Kompaktanlagen

Auch wenn Sie in den meisten Ihrer Räume nicht auf einen anständigen Ton verzichten wollen, müssen Sie nicht unbedingt viel Geld für teure Geräte ausgeben. Es gibt vielseitige Geräte, die mit den wichtigsten Komponenten einer soliden Grundkonfiguration den individuellen Anforderungen gerecht werden. Vor allem die preisgünstigen Kompaktsysteme der Marken Samsung, Sony oder Philips schnitten den Testberichten zufolge gut ab. In den meisten Fällen reichen ein USB-Anschluss, ein 3,5-mm-Stecker und moderne Bluetooth-Technologie für eine erfolgreiche Musikübertragung aus. Dies schließt jedoch die Möglichkeit höherwertiger Kompaktsysteme auch für diejenigen nicht aus, deren Interesse an Musik und Klang über die üblichen Standards hinausgeht. Insbesondere die in Holzgehäusen mit Metallteilen untergebrachten Lautsprecher übertragen einen besonders vollständigen Klang. In diesem Sektor von zum Teil hervorragender Qualität sind beispielsweise High-Fidelity-Produkte von Yamaha oder Denon beliebt. Dank leistungsfähigerer Verstärker und Lautsprecher können gute Soundsysteme auch in größeren Räumen, z.B. auf Partys, problemlos ausreichend Ton liefern. Umfangreiche Entzerrungsfunktionen zur Anpassung der Klangfarben, Bluetooth und Internet-Radio sind nur der Anfang einer breiten Palette weiterer möglicher Funktionen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kompaktanlagen bevor Sie ein Kompaktanlage kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Es werden Zweiwege-Lautsprecher verwendet, von denen jeder die Frequenzen zur Wiedergabe der Musik auf einen kleinen Hochtöner und einen großen Tieftöner verteilt. Häufig werden Gehäuse mit einem als Bassreflex bezeichneten Kanal geschickt so konstruiert, dass ein vollständiger Bass ohne Subwoofer erzielt werden kann. Systeme klassischer Bauart verfügen oft noch über einen eigenen Empfangsbereich für VHF-Sender, der mit Hilfe einer Startantenne störungsfrei erreicht werden kann. Je nach Preis sind mehrere Geräte in der Lage, digitale Signale oder Radiosender direkt aus dem Internet zu empfangen. Alternativ kann für den Radioempfang eine Anwendung auf dem Smartphone verwendet werden, um die Sender zu übertragen. Auch an Bord jeder kompakten HiFi-Anlage befindet sich mindestens ein CD-Player, denn überall wollen die noch nicht digitalisierten CD-Sammlungen abgespielt werden. Oft ist das Laufwerk jedoch bereits mit der DVD kompatibel. In diesen Fällen kann das System auch an ein Fernsehgerät angeschlossen werden. Um externe Audioquellen wie Disc-Player, Smartphones oder MP3-Player mit Hilfe eines Steckers anschließen zu können, sind alle Systeme mit einer Line-In- oder AUX-Buchse ausgestattet. Ein USB-Steckplatz und in einigen Fällen auch ein Kopfhörerausgang sind ebenfalls vorhanden. Nach dem Stand der Technik erlauben die Systeme weitgehend die Übertragung per Bluetooth. Dies vereinfacht nicht nur den Anschluss von Smartphones, PCs oder Laptops, sondern ermöglicht auch die Wiedergabe von Streaming-Diensten wie Soundcloud, Spotify oder Deezer. Als kleines Extra können Sie auch erwägen, Ihre Smartphones in einem kompakten System aufzuladen, sofern Sie über einen speziellen Anschluss verfügen. Während alle Systeme das MP3-Format sowohl auf USB-Datenträgern als auch auf CDs unterstützen, unterstützen viele Systeme inzwischen auch das Windows Media (WMA)-Format.

💰 Wie viel kosten Kompaktanlagen?
Sehr günstige Kompaktanlagen gibt es schon für 64,99 Euro und sehr teure Kompaktanlagen kosten 272,25 Euro.

Im Durchschnitt muss man 103,10 Euro für ein Kompaktanlage bezahlen.

Jetzt Kompaktanlagen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Kompaktanlagen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Kompaktanlagen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Kompaktanlagen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Kompaktanlagen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Kompaktanlage nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Kompaktanlage defekt oder beschädigt sein, können Sie das Kompaktanlage innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Kompaktanlagen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Audio & Hifi