Marderfallen zu einem guten Preis

Sehr günstige Marderfallen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Marderfallen im Vergleich. Es werden erschwingliche Marderfallen vergleichen. Das günstigste Marderfalle kostet 19,99 € und das teuerste kostet 48,00 €. Die Marderfallen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: D4P, 123jagd, Niboline, Elbe, satis, Der Durchschnittspreis für ein Marderfalle liegt bei günstigen 35,71 € Ein günstiges Marderfalle bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
D4P
Display4top Große
D4P -   Display4top Große 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
123jagd
Marderfalle 100cm
123jagd -  Marderfalle 100cm 28,70 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Niboline
Praknu Marderfalle
Niboline -  Praknu Marderfalle 28,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Elbe
Marderfalle lebend,
Elbe -   Marderfalle lebend, 35,55 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
satis
Große lebend
satis -  Große lebend 37,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
123jagd
Marderfalle
123jagd -   Marderfalle 38,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Martenbrown
® Marderfalle 100cm
Martenbrown -  ® Marderfalle 100cm 41,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
123jagd
Marderfalle 120cm
123jagd -  Marderfalle 120cm 42,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jagdfallen Seingraf
Qualitätsfallen
Jagdfallen Seingraf -  Qualitätsfallen 48,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Marderfallen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Marderfallen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Marderfallen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Marderfallen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Marderfallen?

Marderfalle unter 20 Euro

Marderfalle unter 40 Euro

Kriterien für die Auswahl einer Zobel-Falle

Verschiedene Arten von Zobelfallen

Vor- und Nachteile von Zobelfallen

Günstige Marderfallen 2020

Wenn Sie ein Marderfalle günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Marderfallen preisgünstig.

Wie viel kosten Marderfallen?

Das günstigste Marderfalle gibt es schon ab 19,99 Euro für das teuerste Marderfallen muss man bis zu 48,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 19,99 - 48,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Marderfalle liegt bei 35,71 Euro

günstig 19,99 Euro
Median 37,99 Euro
teuer 48,00 Euro
Durchschnitt 35,71 Euro

Marderfalle unter 20 Euro

Hier werden Marderfallen unter 20 € angeboten.

Marderfalle unter 40 Euro

Hier werden Marderfallen unter 40 € angeboten.

Marderfallen Ratgeber

Kriterien für die Auswahl einer Zobel-Falle

D4P -   Display4top Große
Abbildung: Marderfalle von D4P
Allein in Deutschland verursachen Marder durch Bissattacken Schäden an Autos im Wert von rund 60 Millionen Euro pro Jahr. Hinzu kommen die Kosten, die durch Schäden an Dachböden oder Gärten entstehen. Besonders im Frühling spielen Steinmarder den Motorräumen geparkter Autos Streiche und verursachen kostspielige Schäden. Die häufigsten Ziele Ihrer Bissattacken sind Isoliermatten, Wasserschläuche, Zündkabel und Kabelbündel. Zum Schutz vor zukünftigen Schäden durch Zobel sollte das Tier dauerhaft aus der Umgebung entfernt werden. Diese Bemühungen sind jedoch oft fruchtlos. Der beste Weg, einen Zobel loszuwerden, besteht darin, eine Zobel-Falle aufzustellen und ihn in die Natur, weit weg von seinem Lebensraum, zu entlassen. Der Fang von Mardern ist im ganzen Land nur für Personen erlaubt, die einen Angelschein besitzen, zum Beispiel Jäger. In Ausnahmefällen kann eine Angelgenehmigung auch an Einzelpersonen erteilt werden. Daher muss vor dem Stellen einer Lebendfalle eine Genehmigung bei der Jagdbehörde auf regionaler Ebene beantragt werden. Die Zeiten, zu denen in Deutschland Marder gefangen werden dürfen, sind in den Jagdgesetzen der jeweiligen Bundesländer festgelegt. In der Regel können Marder während der Brutzeit nicht gefangen werden.

Wo kann ich Marderfallen kaufen?

Marderfallen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Marderfallen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Marderfallen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Marderfallen an?

Die bekanntesten Anbieter von Marderfallen sind:

D4P 123jagd Niboline Elbe satis 123jagd Martenbrown 123jagd Jagdfallen Seingraf

Verschiedene Arten von Zobelfallen

Das wichtigste Kriterium für die Wahl einer Zobelfalle ist, dass das Produkt eine Lebendfalle ist. Um zu verhindern, dass der Zobel unnötig durch Fallen gequält wird, sollte eine Zobelfalle mindestens 75 Zentimeter lang sein. Bei der Auswahl der Marderfalle sollte weiterhin auf die hohe Qualität der Arbeit geachtet werden. Um Verletzungen des Tieres zu vermeiden, sollten keine hervorstehenden Fäden oder scharfen Kanten vorhanden sein. Die Rettungsfalle sollte für das Tier so sicher wie möglich sein. Marder sind von Natur aus sehr verdächtige Tiere. Bevor der Zobel in die Köderfalle gerät, wird er sie untersuchen. Es sollte daher darauf geachtet werden, dass der Verriegelungsmechanismus nicht mehr durch einen Ruck im Riegel aktiviert wird. Es ist auch wichtig, dass eine Zobel-Falle mit zwei Eingängen ausgestattet ist. Martinis sind extrem scheu vor Sackgassen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Marderfallen bevor Sie ein Marderfalle kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vor- und Nachteile von Zobelfallen

Pitch Traps werden als Kasten- und Drahtgeflechtfallen angeboten. Kastenfallen zeichnen sich durch die Verwendung von stabilen, wasserdichten Materialien aus. Eine Kastenfalle kann viele Jahre lang für den Fang von Säbeln und anderen Arten eingesetzt werden. Mit dem Modell der Zobelfalle, der Tierfalle, der Polnischen Katzenfalle (100cm) + Köder/ freier Eintritt "Predagel", können Sie Kaninchen, Mäuse, lebende polnische Katzen fangen. Köder können in der Regel gut in einer Fallenbox platziert werden. Um sicherzustellen, dass das gefangene Tier leicht aus der Falle entfernt werden kann, sind die Kastenfallen mit mehreren Klappen ausgestattet. Die Luken mit Stäben sorgen für eine gute Belüftung des Verschlusses. Mit einem Blick durch die Luken können Sie sehen, ob der Zobel in die Falle gegangen ist. Drahtgeflechtfallen, zum Beispiel das KrapTrap® Modell 116 x 29 x 29 cm, eignen sich sehr gut zum Fang von Säbeln. Das Tier kann den Köder direkt sehen, ohne in eine dunkle Box rutschen zu müssen. Der Preis einer Drahtgeflechtfalle wird durch die Größe des Modells, die verwendeten Materialien und die Anzahl der integrierten Eingänge bestimmt.

Die Vorteile einer Zobelfalle liegen darin, dass der Zobel lebend gefangen und über große Entfernungen wieder freigelassen werden kann. Das bedeutet, dass das Tier in Zukunft keinen Schaden am Fahrzeug, am Haus oder im Garten anrichten kann. Wenn der Zobel in die Falle gegangen ist, ist das Problem zumindest vorübergehend gelöst. Die Nachteile einer Zobelfalle sind die unrentablen Beschaffungskosten und der Aufwand, der erforderlich ist, um die Säbel lebendig zu fangen. Um zu verhindern, dass der Zobel in seine gewohnte Umgebung zurückkehrt, muss er in einer Entfernung von 60 Kilometern freigelassen werden. Alternativ kann das gefangene Tier dem verantwortlichen Jäger übergeben werden. Wenn man den Zobel fallen lässt, muss man vorsichtig sein, denn der Zobel kann beißen. Ein weiterer Nachteil ist, dass es sehr lange dauern kann, bis der Zobel in die Falle geht.

💰 Wie viel kosten Marderfallen?
Sehr günstige Marderfallen gibt es schon für 19,99 Euro und sehr teure Marderfallen kosten 48,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 35,71 Euro für ein Marderfalle bezahlen.

Jetzt Marderfallen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Marderfallen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Marderfallen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Marderfallen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Marderfallen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Marderfalle nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Marderfalle defekt oder beschädigt sein, können Sie das Marderfalle innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Marderfallen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten