TOP Messerblöcke zu einem guten Preis

Sehr günstige Messerblöcke im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Messerblöcke im Vergleich. Es werden erschwingliche Messerblöcke vergleichen. Das günstigste Messerblock kostet 15,99 € und das teuerste kostet 64,99 €. Die Messerblöcke werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Mack, Mack, Tescoma, Emojoy, AmazonBasics, Der Durchschnittspreis für ein Messerblock liegt bei günstigen 34,30 € Ein günstiges Messerblock bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Mack
Universal
Mack -   Universal 15,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mack
Universal
Mack -   Universal 19,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tescoma
Messerblock
Tescoma -   Messerblock 21,14 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Emojoy
Messerblock, 6-TLG
Emojoy -   Messerblock, 6-TLG 38,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
Premium
AmazonBasics -   Premium 38,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KW-Commerce
Navaris Messerhalter
KW-Commerce -  Navaris Messerhalter 39,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
homgeek
Homgeek Messerblock
homgeek -  Homgeek Messerblock 64,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Messerblöcke - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Messerblöcke Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Messerblöcke Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Messerblöcke übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Messerblöcke?

Messerblock unter 20 Euro

Messerblock unter 40 Euro

Messerblock: praktischer und schöner dekorativer Objektorganisator

Messerblock: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Welche Art von Messer sollte einen Messerblock haben?

Verschiedene Versionen

Vor- und Nachteile eines Messerblocks

Günstige Messerblöcke 2020

Wenn Sie ein Messerblock günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Messerblöcke preisgünstig.

Wie viel kosten Messerblöcke?

Das günstigste Messerblock gibt es schon ab 15,99 Euro für das teuerste Messerblöcke muss man bis zu 64,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 15,99 - 64,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Messerblock liegt bei 34,30 Euro

günstig 15,99 Euro
Median 38,98 Euro
teuer 64,99 Euro
Durchschnitt 34,30 Euro

Messerblock unter 20 Euro

Hier werden Messerblöcke unter 20 € angeboten.

Messerblock unter 40 Euro

Hier werden Messerblöcke unter 40 € angeboten.

Messerblöcke Ratgeber

Messerblock: praktischer und schöner dekorativer Objektorganisator

Mack -   Universal
Abbildung: Messerblock von Mack
Messerblöcke sind Hilfe und Dekoration in einem. Mit Ihrer Hilfe wird jedes Messer, das Sie brauchen, schnell und einfach in der Küche zur Hand sein.

Wo kann ich Messerblöcke kaufen?

Messerblöcke kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Messerblöcke über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Messerblöcke derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Messerblöcke an?

Die bekanntesten Anbieter von Messerblöcke sind:

Mack Mack Tescoma Emojoy AmazonBasics KW-Commerce homgeek

Messerblock: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Beim Kauf eines Messerblocks ist es ratsam, mehrere Dinge zu beachten. Daher muss die Qualität der enthaltenen Messer von hoher Qualität sein und gleichzeitig müssen die Messer gut in der Hand liegen. WMF und Wüsthof Messerblöcke sind sehr beliebt. Wichtig ist auch die Rutschfestigkeit: Wenn es sich um einen guten Messerblock handelt, hat er ein hohes Eigengewicht und ist mit Gummischrauben oder einer rutschfesten Unterschicht ausgestattet. Aber auch die Überrollsicherheit sollte berücksichtigt werden. Bei einem hochwertigen Messerblock liegt der Schwerpunkt so tief, dass ein versehentliches Herabfallen des Messers nahezu unmöglich ist. Schließlich ist ein kippbarer Block, in den Messer fallen, ein Gesundheitsrisiko, das nicht geniest werden sollte. Darüber hinaus sollte der Messerblock auch optisch ansprechend sein.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Messerblöcke bevor Sie ein Messerblock kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Welche Art von Messer sollte einen Messerblock haben?

Normalerweise suchen Sie nach einem voll ausgestatteten Messerblock. Brotmesser - Mehrzweckmesser - Gemüsemesser - Kochmesser - Fleischmesser Es ist jedoch zu beachten, dass einige Firmen unterschiedliche Bezeichnungen für die gleichen Messer verwenden. Im Zweifelsfall ist es ratsam, in dieser Angelegenheit nachzufragen.

Verschiedene Versionen

Die Messerblöcke werden in einer Vielzahl von Ausführungen angeboten. So finden Sie beispielsweise eine große Auswahl an Modellen aus Holz. Es gibt aber auch moderne Messerblöcke aus anderen Materialien wie Glas oder Acryl. Eine weitere Variante ist ein magnetischer Messerblock. Hier werden die Klingen freigelegt und durch Magnete an ihrem Platz gehalten.

Vor- und Nachteile eines Messerblocks

Ein Messerblock hat mehrere Vorteile, aber auch einige Nachteile. Einer der positiven Punkte ist, dass ein Block mobil und auch unabhängig ist. Das bedeutet, dass der Messerblock auf Wunsch auch an einer anderen Stelle platziert werden kann. Da die Messerklingen in den meisten Modellen versteckt sind, ist das Verletzungsrisiko nicht nur für den Koch, sondern auch für Kinder und Haustiere, die zu Hause leben, geringer. Außerdem sind die Messer in einem Messerblock gut aufbewahrt, damit die Klingen nicht verkratzen. Wenn hingegen alle Messer in eine Schublade gelegt werden, sieht die Situation ganz anders aus: Hier kann eine Vielzahl von Schäden auftreten. Ein weiterer Vorteil verbirgt sich in der Optik: Ein schöner Messerblock wertet die Küchenzeile deutlich auf. Es gibt auch Modelle, in denen andere Küchenutensilien wie z.B. Scheren aufbewahrt werden können. Der Nachteil ist, dass ein Messerblock Platz benötigt, der unter Umständen als Arbeitsfläche benötigt wird. Es kann auch vorkommen, dass je nach Modell nicht alle gewünschten Messer enthalten sind oder dass der gewünschte Messerblock nicht ohne Ladung gekauft werden kann. Wenn Sie sich für einen "leeren" Messerblock entscheiden, müssen Sie auch darauf achten, dass die vorhandenen Öffnungen tatsächlich zu den Messern im Haus passen.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen