Metallgerätehäuser zu einem guten Preis

Sehr günstige Metallgerätehäuser im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Metallgerätehäuser im Vergleich. Es werden erschwingliche Metallgerätehäuser vergleichen. Das günstigste Metallgerätehaus kostet 199,90 € und das teuerste kostet 379,90 €. Die Metallgerätehäuser werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Clictrade-GmbH, Clic-Trade GmbH, Juskys Gruppe GmbH, Clic-Trade GmbH, Deuba, Der Durchschnittspreis für ein Metallgerätehaus liegt bei günstigen 261,53 € Ein günstiges Metallgerätehaus bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Clictrade-GmbH
SVITA P 80
Clictrade-GmbH -  SVITA P 80 199,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Clic-Trade GmbH
SVITA P100 Metall
Clic-Trade GmbH -  SVITA P100 Metall 199,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Juskys Gruppe GmbH
Juskys Metall
Juskys Gruppe GmbH -  Juskys Metall 199,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Clic-Trade GmbH
HATTORO Metall
Clic-Trade GmbH -  HATTORO Metall 219,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
Gardebruk L Metall
Deuba -  Gardebruk L Metall 245,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zelsius
Geräteschuppen mit
Zelsius -   Geräteschuppen mit 269,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DREAMADE
Gerätehaus
DREAMADE -   Gerätehaus 289,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Clic-Trade GmbH
SVITA S200 XXL
Clic-Trade GmbH -  SVITA S200 XXL 299,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zelsius
Geräteschuppen mit
Zelsius -   Geräteschuppen mit 309,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Clictrade-GmbH
SVITA S300 Metall
Clictrade-GmbH -  SVITA S300 Metall 379,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Metallgerätehäuser - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Metallgerätehäuser Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Metallgerätehäuser Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Metallgerätehäuser übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Metallgerätehäuser?

Metallgerätehaus unter 200 Euro

Metallgerätehaus unter 260 Euro

Wartungsfrei, witterungsbeständig und optimal dimensioniert

Warum einen Metallschuppen wählen?

Die wichtigste Struktur und Information

Günstige Metallgerätehäuser 2020

Wenn Sie ein Metallgerätehaus günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Metallgerätehäuser preisgünstig.

Wie viel kosten Metallgerätehäuser?

Das günstigste Metallgerätehaus gibt es schon ab 199,90 Euro für das teuerste Metallgerätehäuser muss man bis zu 379,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 199,90 - 379,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Metallgerätehaus liegt bei 261,53 Euro

günstig 199,90 Euro
Median 257,95 Euro
teuer 379,90 Euro
Durchschnitt 261,53 Euro

Metallgerätehaus unter 200 Euro

Hier werden Metallgerätehäuser unter 200 € angeboten.

Metallgerätehaus unter 260 Euro

Hier werden Metallgerätehäuser unter 260 € angeboten.

Metallgerätehäuser Ratgeber

Wartungsfrei, witterungsbeständig und optimal dimensioniert

Clictrade-GmbH -  SVITA P 80
Abbildung: Metallgerätehaus von Clictrade-GmbH
Der Geräteschuppen aus Metall ist sehr praktisch und für diejenigen, die die Möglichkeit haben, ihn in den Garten zu stellen. Durch den Schuppen kann jeder richtig bestellen und jeder kann Platz machen. Aufgrund der metallischen Werkzeugschuppen ist genügend Platz vorhanden und einige Dinge können dort problemlos gelagert werden. Der Schuppen bietet natürlich viele verschiedene Möglichkeiten für Interessierte. Oft gibt es ein elegantes Scheunenbild und mit dem Garten wird das harmonische Gesamtbild nicht gestört. Der Schuppen schafft Ordnung rund um Haus und Garten. Der Metallschuppen ist natürlich sehr stabil und wird oft auch als moderne Fahrradgarage genutzt. Ein besonderer Vorteil eines metallischen Geräteschuppens ist, dass er sehr witterungsbeständig ist und in der Regel auch eine Beschichtung hat, so dass der Geräteschuppen nicht von Korrosion bedroht ist. Die metallischen Werkzeugschuppen beeindrucken durch ihren geringen Wartungsaufwand und ihr modernes Design. Für jeden sind diese Schuppen eine ideale Wahl, je nach Funktion der Form.

Wo kann ich Metallgerätehäuser kaufen?

Metallgerätehäuser kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Metallgerätehäuser über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Metallgerätehäuser derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Metallgerätehäuser an?

Die bekanntesten Anbieter von Metallgerätehäuser sind:

Clictrade-GmbH Clic-Trade GmbH Juskys Gruppe GmbH Clic-Trade GmbH Deuba Zelsius DREAMADE Clic-Trade GmbH Zelsius Clictrade-GmbH

Warum einen Metallschuppen wählen?

Es ist wichtig, dass das Gartenhaus langlebig ist. Darüber hinaus sollte es viel Platz für Fahrräder und Gartengeräte geben und nicht viel Wartung erfordern. Metallwerkzeughersteller bieten dies und mehr. Einige Modelle sind aus feuerverzinktem Stahlblech hergestellt und dieses ist auch pulverbeschichtet. Gartengerätelager sind daher absolut zeit- und wetterfest. Häufig brauchen sie nicht mit Farbe oder Lack behandelt zu werden und sind nicht korrosionsgefährdet. Sehr interessant ist auch, dass man keinen Rost entwickeln kann und keine Kratzer bildet. Dank der robusten Konstruktion der metallenen Geräteschuppen können diese Modelle jahrzehntelang eingesetzt und die Gartengeräte zuverlässig gelagert werden. Die Modelle sind auch als Fahrradgaragen beliebt, in denen die Fahrräder vor Witterungseinflüssen geschützt sind. Oft wird eine Belüftung eingebaut, um Schimmelbildung zu verhindern und ein ideales Raumklima zu schaffen. Neben Werkzeug und Fahrrädern können auch Polstermöbel gelagert werden. Da alle Gärten unterschiedlich sind, können auch die Anforderungen an den Schuppen unterschiedlich sein. Es gibt Modelle verschiedener Größen auf dem Markt. Es gibt verschiedene Breiten und natürlich auch Tiefen. Im Allgemeinen gibt es viele verschiedene Größen, so dass jeder die ideale Größe für seinen Garten entdecken kann. Während einige metallische Werkzeugschuppen mit einem Dach überzeugen, gibt es auch das Zwei-Wasser-Dach. Unabhängig von der schließlich gewählten Deckenform ist es immer wichtig, dass sich die Deckenform harmonisch in das Gesamtbild einfügt. Trotz des robusten Materials lässt sich der Schuppen daher problemlos in eine Gartenlandschaft integrieren. Eingebaute Schiebetüren sind oft sehr praktisch, weil sie Platz sparen und auch bei Frost problemlos geöffnet werden können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Metallgerätehäuser bevor Sie ein Metallgerätehaus kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die wichtigste Struktur und Information

Viele Gartenbesitzer fragen sich, ob sie sich für Holz, Kunststoff oder Metall entscheiden sollen. Gartenbesitzer sind immer auf der Suche nach dem richtigen Schuppen für ihren Garten. Der Metallschuppen eignet sich weniger für einen gemütlichen Raum, sondern z.B. für die Aufbewahrung von Werkzeugen. Im Vergleich zu den Kunststoff- und Holzmodellen bietet der Geräteschuppen aus Metall einige wichtige Vorteile. Die Stahlplatte muss nicht lackiert werden. Normalerweise wird das Metall in einem Gewächshaus feuerverzinkt und auch emailliert. Dies hat den großen Vorteil, dass es über einen langen Zeitraum aufrechterhalten werden kann. Ein Metallschuppen muss oft nicht erneut behandelt werden, was sich auf Verglasung und Malerei bezieht. Der aus Blech gefertigte Geräteschuppen ist formstabil, da er z.B. nicht mit Holz funktioniert. Sehr wichtig für viele Gartenbesitzer ist natürlich auch die Wartung, die für Metallwerkzeughäuser sehr unkompliziert ist. Daher kann der Schuppen sehr leicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Wenn feuerverzinktes Blech zur Verfügung steht, ist auch der Geräteschuppen feuerfest. Dank des Wegfalls der Wartungskosten und der langen Lebensdauer sind die Anschaffungskosten für den metallischen Geräteschuppen gering. Wenn die Gaze jedoch in Metall gekauft wird, dann ist es am besten sicherzustellen, dass die Scharniere und Gewindeverbindungen ebenfalls aus rostfreiem Stahl hergestellt sind. Andernfalls kann das Gartenhaus aus Stahlblech oft nicht völlig wetterfest sein. Trotz seiner praktischen Anwendbarkeit vernachlässigt der Metallschuppen nicht sein Aussehen. Schließlich können verschiedene Lackierungen ausgewählt werden. Oft kann mit Streifen und verschiedenfarbigen Türen auf dem Dach ein farbiger Akzent gesetzt werden.

Obwohl der Geräteschuppen aus Metall nicht unbedingt ein Lichtschuppen ist, ist die Konstruktion sehr leicht. Normalerweise wird der Schuppen auch mit einem Boden geliefert, und eine Metallkonstruktion kann oft das Bodenfundament ersetzen. Natürlich ist es sehr vorteilhaft, dass der Standort von einem Geräteschuppen aus leichter gewechselt werden kann. Mit der Aufbauanleitung ist es in der Regel möglich, dass zwei Personen den Schuppen in wenigen Stunden aufbauen können. Werkzeugschuppen aus Metall rücken zunehmend in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Unternehmen, Hausbesitzern und Landschaftsgärtnern. Häufig benötigen Sie einen wetterfesten Fahrradschuppen oder einen Unterstand für die Lagerung von Maschinen und Geräten. Hierfür bietet der Metallschuppen genau die richtigen Eigenschaften. Metallhäuser können normalerweise für viele Dinge verwendet werden. Sie sind als Lager besonders beliebt, weil sie viele wichtige Kriterien vereinen. Metallunterstände sind im Vergleich zu anderen Materialien sehr billig, bieten aber dennoch erstklassigen Schutz. Das Metall ist sehr haltbar und witterungsbeständig. Sehr vorteilhaft sind auch die geringen Wartungsanforderungen. Im Vorfeld ist immer zu prüfen, was in einem Schuppen wirklich wichtig ist. Das Metalllager ist immer haltbar, sicher und trocken. Bei der Entscheidung für den metallischen Geräteschuppen muss jeder zunächst einen Verwendungszweck festlegen. Die Unterbringung von Gartenmaschinen oder -geräten muss oft anderen Kriterien entsprechen, wie zum Beispiel dem Fahrradschuppen. Insbesondere elektrische Geräte müssen vor Kondenswasser und Wasser geschützt werden. Teure Rennräder müssen jedoch vor Diebstahl geschützt werden. Gartengeräte sollten jedoch vor Witterungseinflüssen und Schmutz geschützt werden. All diese Punkte sollten bei einem Kauf berücksichtigt werden. Es lohnt sich auch zu überlegen, wo der Werkzeugschuppen aus Metall platziert werden soll. Fahrräder sollten normalerweise in der Nähe von Zufahrtsstraßen aufgestellt werden. Fahrräder müssen schnell erreicht werden, und niemand will lange Umwege machen. Die Gartengeräte sollten sich in der Nähe des Beetes und die Geräte und Maschinen in der Nähe der Werkstätten befinden. Jeder muss also prüfen, welchen Bereich er hat. Diese Bereiche sollten besser und präziser gemessen werden. Wenn sich später herausstellt, dass der Bereich zu klein ist, kann das sehr irritierend sein. Aber auch ein zu kleines Haus kann später sehr ärgerlich sein. Bereits zum Zeitpunkt des Kaufs ist es besser, sich für mehr Lagerraum zu entscheiden. Ab 4 m² gibt es bereits die kleinsten Häuser und die großen Werkzeughäuser bieten bis zu 24 m² Nutzfläche. Es ist wichtig, dass alle Zugriffe verfügbar sind. Es ist teuer, wenn Straßen und Zufahrtswege erst noch geschaffen werden müssen.

💰 Wie viel kosten Metallgerätehäuser?
Sehr günstige Metallgerätehäuser gibt es schon für 199,90 Euro und sehr teure Metallgerätehäuser kosten 379,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 261,53 Euro für ein Metallgerätehaus bezahlen.

Jetzt Metallgerätehäuser vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Metallgerätehäuser die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Metallgerätehäuser vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Metallgerätehäuser werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Metallgerätehäuser vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Metallgerätehaus nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Metallgerätehaus defekt oder beschädigt sein, können Sie das Metallgerätehaus innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Metallgerätehäuser vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten