SAT-Receiver zu einem guten Preis

Sehr günstige SAT-Receiver im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte SAT-Receiver im Vergleich. Es werden erschwingliche SAT-Receiver vergleichen. Das günstigste SAT-Receiver kostet 22,90 € und das teuerste kostet 71,36 €. Die SAT-Receiver werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: PremiumX, LEYF, hd-line, BFSATEURL - PES, HB-DIGITAL, Der Durchschnittspreis für ein SAT-Receiver liegt bei günstigen 32,09 € Ein günstiges SAT-Receiver bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
PremiumX
HD 520 FTA Digital
PremiumX -   HD 520 FTA Digital 22,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LEYF
Leyf Sat Receiver
LEYF -  Leyf Sat Receiver 23,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hd-line
HD-LINE HDMI
hd-line -  HD-LINE HDMI 25,40 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BFSATEURL - PES
Echosat HDMI SCART
BFSATEURL - PES -  Echosat HDMI SCART 25,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HB-DIGITAL
SATELLITEN SAT
HB-DIGITAL -  SATELLITEN SAT 26,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hd-line
Echosat 20900 M
hd-line -   Echosat 20900 M 29,45 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hd-line
HD-LINE HDMI
hd-line -  HD-LINE HDMI 29,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AX Technology
Opticum SBOX HDTV
AX Technology -  Opticum SBOX HDTV 29,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TechniSat Digital GmbH
TechniSat HD-S 221 -
TechniSat Digital GmbH -  TechniSat HD-S 221 - 35,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TechniSat Digital GmbH
TechniSat DIGIT S3
TechniSat Digital GmbH -  TechniSat DIGIT S3 71,36 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

SAT-Receiver - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse SAT-Receiver Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser SAT-Receiver Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von SAT-Receiver übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten SAT-Receiver?

SAT-Receiver unter 30 Euro

Moderne SAT-Receiver mit HD-Unterstützung

Verschiedene Anschlussmöglichkeiten

Benutzerfreundlichkeit und Kapazität des Internets

Günstige SAT-Receiver 2020

Wenn Sie ein SAT-Receiver günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute SAT-Receiver preisgünstig.

Wie viel kosten SAT-Receiver?

Das günstigste SAT-Receiver gibt es schon ab 22,90 Euro für das teuerste SAT-Receiver muss man bis zu 71,36 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 22,90 - 71,36 Euro. Der Durchschnittspreis für ein SAT-Receiver liegt bei 32,09 Euro

günstig 22,90 Euro
Median 28,18 Euro
teuer 71,36 Euro
Durchschnitt 32,09 Euro

SAT-Receiver unter 30 Euro

Hier werden SAT-Receiver unter 30 € angeboten.

SAT-Receiver Ratgeber

Moderne SAT-Receiver mit HD-Unterstützung

PremiumX -   HD 520 FTA Digital
Abbildung: SAT-Receiver von PremiumX
Ein SAT-Receiver oder Satellitenempfänger ist ein Gerät der Unterhaltungselektronikindustrie, das zum Empfang von Fernseh- und Radioprogrammen verwendet werden kann, die über Satellit übertragen werden. Da der Satellitenempfänger die empfangenen Ton- und Bildsignale nicht sehen kann, werden sie vom Satellitenempfänger an ein entsprechendes Ausgabegerät, z.B. ein Fernsehgerät, gesendet. Im Vergleich zum terrestrischen Empfang über eine normale Antenne kann ein SAT-Receiver eine viel größere Anzahl verschiedener Programme empfangen, von denen einige auch in verschiedenen Fremdsprachen ausgestrahlt werden. Ein großer Vorteil des Satellitenfernsehens gegenüber dem herkömmlichen Kabel-TV-Empfang besteht darin, dass keine weiteren Anschlussgebühren erhoben werden.

Wo kann ich SAT-Receiver kaufen?

SAT-Receiver kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr SAT-Receiver über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten SAT-Receiver derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Sat-Empfänger: Gute Receiver ab rund 100 Euro" ausführlich über SAT-Receiver berichtet.

Welche Marken bieten SAT-Receiver an?

Die bekanntesten Anbieter von SAT-Receiver sind:

PremiumX LEYF hd-line BFSATEURL - PES HB-DIGITAL hd-line hd-line AX Technology TechniSat Digital GmbH TechniSat Digital GmbH

Verschiedene Anschlussmöglichkeiten

Wenn Sie sich für den Kauf eines SAT-Receivers entschieden haben, müssen Sie sicherstellen, dass er mit der neuesten Technologie ausgestattet ist. Ältere Satellitenreceiver-Modelle sind preiswert, basieren aber weitgehend auf älterer Technologie und veralteten Standards. Ein SAT-Receiver muss in der Lage sein, hochauflösende Signale zu empfangen und wiederzugeben. High Definition ist ein Standard, bei dem das Bild- und Tonsignal in hoher Qualität übertragen und wiedergegeben wird. Damit diese hochauflösenden Signale übertragen werden können, muss jedoch sichergestellt werden, dass alle Geräte ein hochauflösendes Signal verarbeiten können. Wie bei neuen Technologien und Standards üblich, basieren diese auf einem völlig neuen Prinzip, so dass ältere Geräte oft einfach nicht in der Lage sind, die erforderliche Leistung zu erbringen. Wenn der neue Satelliten-Receiver hochauflösende Signale verarbeiten kann und Ihr Fernseher auch über die notwendige Technologie verfügt, dann wird er digitale und analoge Signale in höchster Qualität empfangen und von kristallklaren Bildern in Filmen und Serien profitieren.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der SAT-Receiver bevor Sie ein SAT-Receiver kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Benutzerfreundlichkeit und Kapazität des Internets

Ein moderner SAT-Receiver muss mit mehreren digitalen Schnittstellen ausgestattet sein. Obwohl die HDMI-Schnittstelle für die digitale Bild- und Tonübertragung inzwischen fast Standard ist, gibt es noch ältere Modelle von Satellitenempfängern, die nicht mit dieser Technologie ausgestattet sind. Daher sollten Sie immer darauf achten, dass Bild und Ton des SAT-Receivers über HDMI an das Fernsehgerät übertragen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Signal auf bestmögliche Weise und ohne Qualitätsverlust transportiert wird. Es ist möglich, das alte SCART-Kabel zu verwenden, es ist jedoch ein Qualitätsverlust zu erwarten, da das SCART-Kabel keine hochauflösenden digitalen Inhalte übertragen kann, so dass das Signal in der alten SD-Auflösung wiedergegeben wird. Wenn Sie ein externes System wie eine Soundbar oder eine Heimkinoanlage an den SAT-Receiver anschließen möchten, muss dieser mit einem optischen oder koaxialen Audioausgang ausgestattet sein. Darüber hinaus wird empfohlen, den Satellitenempfänger mit mehreren modernen USB-Ports auszustatten. Dank der USB-Schnittstelle können Digitalkameras, externe Festplatten und ähnliche Geräte schnell und einfach an den Empfänger angeschlossen werden.

Zur Grundausstattung eines modernen Satelliten-Receivers gehören heute ein elektronischer Programmführer (EPG), die Möglichkeit zur Aktualisierung der Software und eine Aufnahmefunktion. Für Geräte, die keine interne Festplatte besitzen, ist es möglich, externe Datenträger über eine USB-Schnittstelle anzuschließen. Die SAT-Receiver der neuesten Generation, wie der Edision argus pingulux mini HD-Satellit, sind mit dem Internet kompatibel und bieten dem Benutzer Funktionen, die denen eines modernen intelligenten Fernsehers ähneln. Internetverbindungen werden über ein Netzwerkkabel oder drahtlos über WLAN hergestellt. Die Geräte können dann auf Multimediabibliotheken und andere Video-on-Demand-Plattformen im Netzwerk zugreifen und das Videomaterial in bester Qualität abspielen. Premium-Modelle wie der VU+ Solo SE V2 1x DVB-S2 Dual Tuner sind mit einem Doppeltuner ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, eine Sendung parallel aufzunehmen, während Sie sie ansehen. Da moderne Satellitenreceiver oft mit vielen verschiedenen Funktionen und Merkmalen ausgestattet sind, ist die Bedienung der Geräte oft relativ kompliziert. Linux-basierte Betriebssystemgeräte bieten eine Lösung. Bei Linux-basierten SAT-Receivern wie dem Linux-Full-HDTV-Receiver GigaBlue HD 800 Ultra EU ist die Benutzeroberfläche übersichtlich gestaltet, so dass alle Funktionen und Merkmale auf den ersten Blick gut sichtbar sind und dem Benutzer ein relativ gutes Benutzererlebnis bieten.

💰 Wie viel kosten SAT-Receiver?
Sehr günstige SAT-Receiver gibt es schon für 22,90 Euro und sehr teure SAT-Receiver kosten 71,36 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,09 Euro für ein SAT-Receiver bezahlen.

Jetzt SAT-Receiver vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
SAT-Receiver die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt SAT-Receiver vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die SAT-Receiver werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt SAT-Receiver vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das SAT-Receiver nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das SAT-Receiver defekt oder beschädigt sein, können Sie das SAT-Receiver innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt SAT-Receiver vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Fernseher & Heimkino