Sockel-1150-Mainboards zu einem guten Preis

Sehr günstige Sockel-1150-Mainboards im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Sockel-1150-Mainboards im Vergleich. Es werden erschwingliche Sockel-1150-Mainboards vergleichen. Das günstigste Sockel-1150-Mainboard kostet 6,90 € und das teuerste kostet 319,99 €. Die Sockel-1150-Mainboards werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ARCTIC, Corsair, Asus, Asus, Noctua, Der Durchschnittspreis für ein Sockel-1150-Mainboard liegt bei günstigen 129,41 € Ein günstiges Sockel-1150-Mainboard bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ARCTIC
MX-4 (4 Gramm)
ARCTIC -   MX-4 (4 Gramm) 6,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Corsair
Vengeance LPX 16GB
Corsair -   Vengeance LPX 16GB 60,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Asus
M5A78L-M PLUS/USB3
Asus -   M5A78L-M PLUS/USB3 61,68 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Asus
Prime B360M-A
Asus -   Prime B360M-A 73,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Noctua
NH-D15, Premium CPU
Noctua -   NH-D15, Premium CPU 89,89 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ASRock
90-MXB6R0-A0UAYZ 
ASRock -   90-MXB6R0-A0UAYZ  103,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Asus
ROG Strix B450-F
Asus -   ROG Strix B450-F 117,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AMD
Ryzen 5 3600 4,
AMD -   Ryzen 5 3600 4, 179,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AMD
Ryzen 7 3700X
AMD -   Ryzen 7 3700X 280,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Intel
Core i7-9700K
Intel -   Core i7-9700K 319,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Sockel-1150-Mainboards - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 278 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Sockel-1150-Mainboards Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Sockel-1150-Mainboards Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Sockel-1150-Mainboards übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Sockel-1150-Mainboards?

Sockel-1150-Mainboard unter 10 Euro

Sockel-1150-Mainboard unter 100 Euro

Intel-Prozessor-Hauptplatine

Konstruktion von Sockel-1150-Hauptplatinen

Wichtige Merkmale der 1150-Grundplatten

Günstige Sockel-1150-Mainboards 2020

Wenn Sie ein Sockel-1150-Mainboard günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Sockel-1150-Mainboards preisgünstig.

Wie viel kosten Sockel-1150-Mainboards?

Das günstigste Sockel-1150-Mainboard gibt es schon ab 6,90 Euro für das teuerste Sockel-1150-Mainboards muss man bis zu 319,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,90 - 319,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Sockel-1150-Mainboard liegt bei 129,41 Euro

günstig 6,90 Euro
Median 96,94 Euro
teuer 319,99 Euro
Durchschnitt 129,41 Euro

Sockel-1150-Mainboard unter 10 Euro

Hier werden Sockel-1150-Mainboards unter 10 € angeboten.

Sockel-1150-Mainboard unter 100 Euro

Hier werden Sockel-1150-Mainboards unter 100 € angeboten.

Sockel-1150-Mainboards Ratgeber

Intel-Prozessor-Hauptplatine

ARCTIC -   MX-4 (4 Gramm)
Abbildung: Sockel-1150-Mainboard von ARCTIC
Das Herz eines PCs ist die Hauptplatine. Die Komponente verbindet die gesamte Hardware, so dass z. B. der Hauptspeicher und die Grafikeinheit kommunizieren. Auf der Hauptplatine befindet sich auch der Prozessor, der auf dem Prozessorsockel montiert ist. Es gibt verschiedene Sockel, so dass die Grundplatten unterschiedlich sind. Nicht alle Prozessoren passen auf jede Hauptplatine. Wenn Sie Intel-Prozessoren der vierten Generation installieren möchten, müssen Sie eine 1150-Karte verwenden, die den richtigen Stecker hat. Wir erklären über diese Platten, die von verschiedenen Firmen wie Asus, Asrock oder MSI hergestellt werden.

Wo kann ich Sockel-1150-Mainboards kaufen?

Sockel-1150-Mainboards kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Sockel-1150-Mainboards über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Sockel-1150-Mainboards derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Sockel-1150-Mainboards an?

Die bekanntesten Anbieter von Sockel-1150-Mainboards sind:

ARCTIC Corsair Asus Asus Noctua ASRock Asus AMD AMD Intel

Konstruktion von Sockel-1150-Hauptplatinen

Im Juni 2013 führte der Prozessorhersteller Intel den Sockel 1150 ein, den Nachfolger des Sockels 1155, der mit der dritten Generation von Prozessoren harmonisiert wurde. Der neue Sockel, der für die vierte Generation von Intel-Prozessoren geschaffen wurde, basiert auf der Haswell-Architektur. Die Karten sind für mehrere Computer geeignet: 1150-Sockel-Motherboards können für kleine Bürocomputer, aber auch für Spielcomputer verwendet werden. Als nächstes wird häufig der leistungsstarke Intel Core i7-Prozessor eingesetzt. Sie können auch schwächere Intel-Prozessoren verwenden, die weniger Geld kosten. Schließlich kann der Sockel 1150 Prozessoren, wie den Intel Core i3 oder i5, aufnehmen. Die Kommunikation zwischen dem Prozessor und der Hauptplatine ist auch hier dank der 1150 Kontaktstellen möglich, die der Systemarchitektur ihren Namen gegeben haben. Die verschiedenen Versionen der Architektur lassen sich anhand der installierten Chipsätze unterscheiden. Im Grunde genommen: Die 1150-Hauptplatinen mit Z87-, H87- und Q87-Chips sind leistungsfähiger als die Versionen mit Q85- und B85-Chips.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Sockel-1150-Mainboards bevor Sie ein Sockel-1150-Mainboard kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wichtige Merkmale der 1150-Grundplatten

Die 1150 Haupttafeln können auch nach ihrer Konstruktion unterschieden werden. Schließlich bieten die Hersteller 1150 Hauptplatinen in unterschiedlicher Ausstattung und in verschiedenen Designs an. Für den Bürocomputer oder Heimserver genügt eine kleine Karte im Mini-ITX- und µATX-Format. Diese Hauptplatinen sind jedoch nur für den Einbau in kompaktere Gehäuse geeignet. Außerdem verfügen sie nicht über die Masse an Anschlussmöglichkeiten, die die größeren Modelle haben. ATX-Karten bieten viel mehr Verbindungen. Dieses Design bietet nicht nur mehr Anschlüsse, sondern auch viel mehr Platz, um größere Grafikkarten und andere PC-Komponenten zu integrieren. ATX-1150-Motherboards benötigen jedoch etwas mehr Strom als kleinere Versionen. Noch größer sind die E-ATX- oder XL-ATX-Motherboards mit 1150 Chips, die von den Spielern besonders geschätzt werden. Diese Hauptplatinen werden hauptsächlich auf Spieltürmen installiert. Sie bieten viel mehr Platz für Komponenten wie den Hauptspeicher. Darüber hinaus markieren Platten wie die Asrock Z87 OC Punkte aufgrund der Vielzahl von Verbindungen.

Grundplatten mit 1150-Stecker unterscheiden sich in den Anschlussmöglichkeiten. Daher haben alle Karten dieses Typs eine LAN-Verbindung. Allerdings sind nicht alle Panels mit einer WLAN-Funktion ausgestattet, die für die drahtlose Integration in Heimnetzwerke notwendig ist. Im Gegensatz dazu werden die 1150 Motherboards mit der Möglichkeit der Integration von bis zu 32 GB DDR3-RAM kommentiert. Selbst die einfachsten Versionen mit einem Q85- oder B85-Chipsatz erlauben den Anschluss von bis zu vier Festplatten oder SATA-III-Laufwerken. Außerdem stehen nach der Installation dieser Karten vier USB 3.0-Anschlüsse zur Verfügung, und mit dem Z87-Chipsatz sind noch mehr Konnektivitätsoptionen möglich. Diese leistungsstärkeren 1150-Motherboards sind auch für Spieler interessant, weil es zusätzliche Funktionen für die Übertaktung gibt. Die besten Karten sind oft mit diesem Chipsatz ausgestattet, so dass die Basis für einen Gaming-PC geschaffen wird. Ein Beispiel für diese Art von Fußzeilen-1150-Sockel wird von Asrock hergestellt. Diese Firma bietet derzeit den Asrock Z87 PRO4 an, der sich für die Übertaktung eignet, und die größeren Versionen verbrauchen in der Regel mehr RAM, da mehr Steckplätze für den Hauptspeicher zur Verfügung stehen. Für einen leistungsstarken Gaming-PC mit einem Intel 1150-Prozessor müssen mindestens vier DDR3-Steckplätze vorhanden sein, damit bis zu 32 GB RAM integriert werden können. Die Verbraucher müssen auch sicherstellen, dass die Karte mit USB 3.0-Anschlüssen ausgestattet ist. Zusätzliche Funktionen wie die WLAN-Funktion oder eine Bluetooth-Schnittstelle sind nützlich, erhöhen aber auch den Preis.

💰 Wie viel kosten Sockel-1150-Mainboards?
Sehr günstige Sockel-1150-Mainboards gibt es schon für 6,90 Euro und sehr teure Sockel-1150-Mainboards kosten 319,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 129,41 Euro für ein Sockel-1150-Mainboard bezahlen.

Jetzt Sockel-1150-Mainboards vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Sockel-1150-Mainboards die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Sockel-1150-Mainboards vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Sockel-1150-Mainboards werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Sockel-1150-Mainboards vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Sockel-1150-Mainboard nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Sockel-1150-Mainboard defekt oder beschädigt sein, können Sie das Sockel-1150-Mainboard innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Sockel-1150-Mainboards vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Computer, Notebooks & Tablets