Blaukorn Dünger zu einem guten Preis

Sehr günstige Blaukorn Dünger im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Blaukorn Dünger im Vergleich. Es werden erschwingliche Blaukorn Dünger vergleichen. Das günstigste Blaukorn Dünger kostet 11,80 € und das teuerste kostet 30,33 €. Die Blaukorn Dünger werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Substral, LanDixx, Compo, Agrarshop Online, Terra Domi, COMPO EXPERT, COMPO EXPERT GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Blaukorn Dünger liegt bei günstigen 22,69 €. Ein günstiges Blaukorn Dünger bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Substral
Grünkorn
Substral -   Grünkorn
11,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LanDixx
Blaukorn
LanDixx -   Blaukorn
12,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Compo
COMPO Blaukorn®
Compo -  COMPO Blaukorn®
17,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LanDixx
Blaukorn
LanDixx -   Blaukorn
18,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Agrarshop Online
Agrarshop-Online
Agrarshop Online -  Agrarshop-Online
24,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Terra Domi
Volldünger
Terra Domi -   Volldünger
27,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COMPO EXPERT
® Blaukorn®
COMPO EXPERT -  ® Blaukorn®
29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COMPO EXPERT GmbH
COMPO EXPERT
COMPO EXPERT GmbH -  COMPO EXPERT
29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COMPO EXPERT GmbH
COMPO EXPERT
COMPO EXPERT GmbH -  COMPO EXPERT
30,33 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Blaukorn Dünger - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Blaukorn Dünger Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Blaukorn Dünger Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Blaukorn Dünger übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Blaukorn Dünger?

Blaukorn Dünger unter 20 Euro

Blaukorn Dünger unter 30 Euro

Was ist ein Blaukorn-Dünger?

Was ist die Funktion eines Blaukorn-Düngers?

Wie wird der Blaukorn-Dünger ausgebracht?

Was ist mit dem Blaukorn-Dünger zu beachten?

Was sind die Vorteile von Blaukorn-Dünger?

Gibt es Nachteile für Blaukorn-Dünger?

Kurz gesagt:

Günstige Blaukorn Dünger 2020

Wenn Sie ein Blaukorn Dünger günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Blaukorn Dünger preisgünstig.

Wie viel kosten Blaukorn Dünger?

Das günstigste Blaukorn Dünger gibt es schon ab 11,80 Euro für das teuerste Blaukorn Dünger muss man bis zu 30,33 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,80 - 30,33 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Blaukorn Dünger liegt bei 22,69 Euro

günstig 11,80 Euro
Median 24,95 Euro
teuer 30,33 Euro
Durchschnitt 22,69 Euro

Blaukorn Dünger unter 20 Euro

Hier werden Blaukorn Dünger unter 20 € angeboten.

Blaukorn Dünger unter 30 Euro

Hier werden Blaukorn Dünger unter 30 € angeboten.

Blaukorn Dünger Ratgeber

Was ist ein Blaukorn-Dünger?

Substral -   Grünkorn
Abbildung: Blaukorn Dünger von Substral
Ein Blaukorn-Dünger ist ein Mehrnährstoffdünger, der chemisch hergestellt wird. Es kann sowohl in flüssiger als auch in körniger Form erworben werden. Meistens wird es jedoch als Granulat verkauft, das zuvor blau eingefärbt war. Der Dünger wurde auch wegen seiner Färbung nach Ihnen benannt. Jeder Hersteller von Blaukorndüngemitteln hat ein anderes Mischungsverhältnis; folgende Stoffe sind jedoch immer enthalten: Stickstoff (Stickstoff und Ammoniumnitrat), Phosphat, Kalium und Magnesium.

Wo kann ich Blaukorn Dünger kaufen?

Blaukorn Dünger kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Blaukorn Dünger über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Blaukorn Dünger derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Blaukorn Dünger an?

Die bekanntesten Anbieter von Blaukorn Dünger sind:

Substral LanDixx Compo LanDixx Agrarshop Online Terra Domi COMPO EXPERT COMPO EXPERT GmbH COMPO EXPERT GmbH

Was ist die Funktion eines Blaukorn-Düngers?

Blaukorn-Dünger wird hauptsächlich für exotische Pflanzen verwendet, die viel Pflege benötigen und bei denen ein normaler Dünger nicht hilft. Besonders im Erwerbsgartenbau wird dieser Spezialdünger sehr häufig eingesetzt. Da Blaukorn-Dünger ein Universaldünger ist, kann er für alle Topfpflanzen und Gartenpflanzen verwendet werden. Tatsächlich könnte es auch für die Rasenpflege verwendet werden. Es gibt jedoch bestimmte Aspekte zu berücksichtigen. Wenn sich eine Überdosis Dünger auf dem Rasen befindet, kann er "brennen".

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Blaukorn Dünger bevor Sie ein Blaukorn Dünger kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Wie wird der Blaukorn-Dünger ausgebracht?

Wenn Blaukorn-Flüssigdünger verwendet wird, stellen Sie sicher, dass er immer mit Wasser verdünnt wird. In jedem Fall ist das Mischungsverhältnis in der Flasche zu beachten. Das Granulat wird von Hand gestreut. Wenn Topfpflanzen mit Blaukorndünger gedüngt werden, empfiehlt es sich, den Flüssigdünger zu verwenden oder das Granulat in Wasser aufzulösen.

Was ist mit dem Blaukorn-Dünger zu beachten?

Achten Sie beim Düngen von Pflanzen darauf, dass der Blaukorn-Dünger keine Pfähle bildet. Im Falle einer Überdüngung kann die Pflanze an den Wurzeln geschädigt werden. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass der Dünger sehr sparsam eingesetzt wird. Stellen Sie sicher, dass der Dünger zwischen März und Oktober ausgebracht wird. Nach den Richtlinien ist jedoch der beste Zeitpunkt für die Düngung der Frühling (März bis Mai). Auch beim Düngen sollte der zu düngende Boden so trocken wie möglich sein. Nach dem Düngen des Bodens muss dieser jedoch gut bewässert werden, da Blaukorndünger ein Kunstdünger ist, hat er in einem umweltfreundlichen Garten keinen Platz. Wenn Sie im Herbst oder Frühjahr neue Pflanzen auf das Beet setzen wollen, ist es ratsam, den Boden mindestens zwei bis vier Wochen im Voraus mit Blaukorndünger zu düngen. Nach einer ausreichenden Ruhezeit können die entsprechenden Pflanzen dann in den nährstoffreichen Boden eingebracht werden.

Was sind die Vorteile von Blaukorn-Dünger?

Blaukorndünger entfaltet seine ganze Wirkung, insbesondere bei exotischen Pflanzen, wo andere Dünger nicht so wirksam sind. Darüber hinaus haben Sie einen hohen Ertrag, wenn Sie Ihr Gemüse mit Blaukorndünger düngen. Für das Wachstum von Pflanzen im Garten ist Blaukorndünger in jedem Fall sehr nützlich.

Gibt es Nachteile für Blaukorn-Dünger?

Ja, da Dünger chemisch hergestellt wird, sollte er nie verwendet werden, wenn sich Ihre Haustiere im Freien aufhalten oder wenn Kinder im Garten spielen, denn wenn der Boden zu oft und im Übermaß gedüngt wird, kann der Boden durch eine Übersättigung mit Phosphat und Kalium vollständig geschädigt werden.

Kurz gesagt:

Wenn Sie auf der Suche nach einem wirksamen Dünger sind, der auch exotische Pflanzen optimal düngt, oder wenn Sie einen reichen Gemüseertrag in Ihrem Garten wünschen, dann ist Blaukorn-Dünger sehr zu empfehlen. Es ist jedoch zu beachten, dass dieser Dünger nicht in einem ökologisch bewirtschafteten Garten verwendet werden sollte. Die Wirksamkeit dieses chemisch hergestellten Düngers ist einzigartig und kann sehr empfohlen werden. Dieser Spezialdünger kann auch verwendet werden, wenn Sie keine Haustiere oder Kinder im Garten haben.

💰 Wie viel kosten Blaukorn Dünger?
Sehr günstige Blaukorn Dünger gibt es schon für 11,80 Euro und sehr teure Blaukorn Dünger kosten 30,33 Euro.

Im Durchschnitt muss man 22,69 Euro für ein Blaukorn Dünger bezahlen.

Jetzt Blaukorn Dünger vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Blaukorn Dünger die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Blaukorn Dünger vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Blaukorn Dünger werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Blaukorn Dünger vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Blaukorn Dünger nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Blaukorn Dünger defekt oder beschädigt sein, können Sie das Blaukorn Dünger innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Blaukorn Dünger vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten