Gartenkarren zu einem guten Preis

Sehr günstige Gartenkarren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gartenkarren im Vergleich. Es werden erschwingliche Gartenkarren vergleichen. Das günstigste Gartenkarre kostet 29,99 € und das teuerste kostet 149,00 €. Die Gartenkarren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Kreher, Keter, Hagsen, Deuba, KESSER, Ondis24, Miweba, WORX, Der Durchschnittspreis für ein Gartenkarre liegt bei günstigen 69,91 €. Ein günstiges Gartenkarre bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Kreher
Gartentrolley HELPY
Kreher -   Gartentrolley HELPY
29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kreher
Garten Trolley,
Kreher -  Garten Trolley,
29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Keter
17182462
Keter -   17182462
33,40 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hagsen
Schubkarre Karre 67
Hagsen -  Schubkarre Karre 67
54,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
Gartenkarre 300 kg
Deuba -   Gartenkarre 300 kg
63,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KESSER
® Bollerwagen 550kg
KESSER -  ® Bollerwagen 550kg
64,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ondis24
Transportkarre
Ondis24 -   Transportkarre
89,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Miweba
Bollerwagen MB-700
Miweba -   Bollerwagen MB-700
113,17 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WORX
WG050 Aerocart
WORX -   WG050 Aerocart
149,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gartenkarren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gartenkarren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gartenkarren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gartenkarren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gartenkarren?

Gartenkarre unter 30 Euro

Gartenkarre unter 70 Euro

Gartenkarren - Tipps und Empfehlungen

Vorteile eines Gartenwagens

Die Größe und Verarbeitung muss korrekt sein

Günstige Gartenkarren 2020

Wenn Sie ein Gartenkarre günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gartenkarren preisgünstig.

Wie viel kosten Gartenkarren?

Das günstigste Gartenkarre gibt es schon ab 29,99 Euro für das teuerste Gartenkarren muss man bis zu 149,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 29,99 - 149,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gartenkarre liegt bei 69,91 Euro

günstig 29,99 Euro
Median 63,95 Euro
teuer 149,00 Euro
Durchschnitt 69,91 Euro

Gartenkarre unter 30 Euro

Hier werden Gartenkarren unter 30 € angeboten.

Gartenkarre unter 70 Euro

Hier werden Gartenkarren unter 70 € angeboten.

Gartenkarren Ratgeber

Gartenkarren - Tipps und Empfehlungen

Kreher -   Gartentrolley HELPY
Abbildung: Gartenkarre von Kreher
Gartenarbeit erfordert gelegentlich eine starke saisonale Arbeitsbelastung. Um mit dieser Situation fertig zu werden, ist es unerlässlich, über die entsprechende Ausrüstung zu verfügen. Doch obwohl Ausgrabungs- und Schneidewerkzeuge, Bewässerungsausrüstung und Wartungsprodukte ein natürliches Thema sind, wird der Arbeitsaufwand aufgrund scheinbar unbedeutender Details oft nicht wesentlich reduziert. Einer dieser Aspekte der Gartenarbeit ist der Transport verschiedener Dinge innerhalb des Gartens. Selbstverständlich können eine Schaufel und ein Sack Blumenerde in nur zwei Korridoren vom Gartenhaus zum Blumenbeet transportiert werden. Wenn man jedoch diese Wanderwege über viele Jahre hinweg zusammenzählt, stellt man schnell fest, dass viele Kilometer gesammelt wurden und dass Stunden wertvoller Zeit darauf verbracht wurden, die man sich hätte entspannen können. Um dies zu vermeiden, lohnt es sich, einen Gartenwagen zu kaufen. Es hilft, viele Dinge auf einmal zu transportieren und macht den Transport auch viel bequemer als mit einer Schubkarre.

Wo kann ich Gartenkarren kaufen?

Gartenkarren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gartenkarren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gartenkarren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Gartenkarren an?

Die bekanntesten Anbieter von Gartenkarren sind:

Kreher Kreher Keter Hagsen Deuba KESSER Ondis24 Miweba WORX

Vorteile eines Gartenwagens

Gartenkarren werden für den einfachen und gleichzeitigen Transport vieler, oft schwerer oder sperriger Ausrüstungsgegenstände innerhalb des Gartens verwendet. Besonders im Frühjahr und Herbst, wenn es viel zu tun gibt, ist ein Gartenwagen nützlich. Im Frühjahr sollte die Einstreu ausgehoben und frische Erde und Dünger ausgebracht werden. Sicherlich ist es schon vielen Gärtnern passiert, dass sie auf ungünstige Weise einen großen Sack Erde mit sich herumgetragen haben, der das halbe Gras zerrissen und verteilt hat. Aber auch Sektionen, Harken und andere Gartengeräte können leicht auf einen Gartenwagen gesetzt und in Reichweite des Einsatzortes platziert werden. Ein Gartenwagen ist auch ideal für den Transport von Gartenabfällen. Während zumindest einige Rasenmäher über Körbe zum Auffangen des gemähten Grases verfügen, stellt sich die Situation bei anderen Grünmähern anders dar. Vor allem beim Fällen von Hecken, Bäumen und Sträuchern fällt viel Material an, das bestenfalls auf einem Haufen gesammelt werden kann, von dort aber manuell zum Kompost oder in den Biotonne transportiert werden muss. Ein großer und stabiler Gartenwagen ist für diesen Zweck viel nützlicher, da er für Dünger, von Gartenarbeiten und Gartenabfällen nur einmal transportiert werden muss. Ein Gartenwagen hat auch Vorteile beim Transport von Pflanzen aus Ihren Winterräumen, insbesondere im Vergleich zu einer normalen Schubkarre. Hohe Topfpflanzen haben einen ungünstigen Schwerpunkt. Das Gefälle beim Anheben einer Schubkarre kann dazu führen, dass der Topf bei großen Pflanzen schnell in kleine Töpfe fällt und die Pflanze beschädigt oder sogar vollständig zerstört wird. Aber auch viele kleine Töpfe können bequem und sicher in einem großen Gartenwagen transportiert werden. Schließlich hat ein Gartenkarren im Vergleich zu Schubkarren den Vorteil, dass er als Anhänger für Mähmaschinen und andere ähnliche kleine Kraftfahrzeuge verwendet werden kann, was den Kraftaufwand weiter verringert.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gartenkarren bevor Sie ein Gartenkarre kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Größe und Verarbeitung muss korrekt sein

Die Wahl des richtigen Gartenwagens hängt von der Größe und der Art der Verarbeitung ab. Einerseits hängt sie von der Größe des Gartens ab. Wenn Sie einen großen Garten haben, in dem oft viel Arbeit anfällt, benötigen Sie einen ausreichend großen Gartenwagen, der Platz für Werkzeuge, Grünstäbchen und Pflanzen in den im Garten benötigten Mengen bietet. Abhängig von der Größe des Gartenwagens sollte auch seine Umwandlung angemessen sein. Ein kleiner Gartenwagen ist im Prinzip stabiler. Daher kann er auch aus einem weniger robusten Material hergestellt werden, um seine Last zu tragen. Ein größerer Gartenwagen ist aufgrund seiner Größe weniger stabil, erlaubt es Ihnen aber, mehr zu tragen. Dies macht es notwendig, aus stabileren Materialien zu fertigen. Daher sind Gartenkarren aus Stahl oder Aluminium den Kunststoffkarren eindeutig vorzuziehen. Der Kunststoff kann bei gelegentlicher Überlastung leicht brechen, während sich das Metall allenfalls leicht verbiegt. Eine besonders gut durchdachte Konstruktion ist das Drahtgeflecht, das nur mit Planen abgedeckt ist. Das Drahtgeflecht bietet große Stabilität und lässt Wasser schnell fließen. Der Schirm bildet besonders leichte und wetterfeste Wände. Einer dieser Gartenwagen mit einer Ladekapazität von 550 kg ist der Deuba-Transportwagen.

💰 Wie viel kosten Gartenkarren?
Sehr günstige Gartenkarren gibt es schon für 29,99 Euro und sehr teure Gartenkarren kosten 149,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 69,91 Euro für ein Gartenkarre bezahlen.

Jetzt Gartenkarren vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gartenkarren die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gartenkarren vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gartenkarren werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gartenkarren vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gartenkarre nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gartenkarre defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gartenkarre innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gartenkarren vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten